+41 (0)44 734 11 11 info@haris.ch

Trainingsbetrieb – Nippon Training Dietikon und Urdorf 

 

Liebe Mitglieder, liebe Eltern , liebe Kinder
Heute wurden weitere Maassnahmen betreffend dem Corona Virus eingeführt.
Wir möchten Euch informieren, wie sich das auf unseren Trainingsbetrieb auswirkt.

 

Generelles
Die Ausweitung der Maskenpflicht trifft auch uns. Somit bitten wir Euch bei betreten des Nippon Trainings Dietikon und Urdorf eine Maske aufzusetzen.
Von der Maskenpflicht sind Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre, sowie Personen mit einem ärztlichen Atest ausgeschlossen.
Während den Trainings muss eine Maske aufgesetzt werden, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre müssen während dem Training keine Maske tragen.
Zuschauer müssen keine Maske aufsetzen , wenn Sie Sitzen und einen Abstand von 1,5 m zu anderen Personen haben.
Wir bitten unsere Mitglieder umgezogen zum Training zu erscheinen um die Garderoben nicht zu überlasten. Die Duschen werden nicht abgeriegelt und stehen Euch weiters zur Verfügung. Wir raten unseren Mitgliedern jedoch zuhause zu Duschen, da in den Duschen ebenfalls Maskenpflicht und 1,5m abstand Regel gilt.
Ich bitte Euch alle diese Regeln zu befolgen um weitere Einschränkungen betreffend unserer Trainings zu vermeiden. Die Trainer werden sich weiters auf die Qualität unserer Kurse konzentrieren und werden von mir angewiesen, keine «Anstands Wau Waus`» zu spielen. Wir zählen auf Eure Unterstützung.

 

Kids Kurse
Die Kids Kurse sind von den neuen Maasnahmen weitgehend nicht betroffen.
Während des Trainings bestehet keine Maskenpflicht für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren. Die Trainer werden während den Kids Kursen eine Maske tragen oder einen grosszügigen abstand einhalten.
Auf Übungen mit Körperkontakt wird bis auf weiteres verzichtet. Die Gruppengrösse wird nicht eingeschränkt.

 

Erwachsenen Kurse
Sportliche Aktivitäten sind in abgetrennten Innenräumen mit bis zu 15 Personen bei aufgesetzter Maske erlaubt. Von einer Maske kann abgesehen werden, wenn grosszügige Abstände vorherrschen ( Mittags Kurse ).
Auf Übungen mit Körperkontakt wird bis auf weiteres verzichtet.
Von der Maskenpflicht sind Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre, sowie Personen mit einem ärztlichen Atest ausgeschlossen.

 

Weiter Gilt
1. Händehygiene
Waschgelegenheiten mit Wasser und Seife sind vorhanden. Zusätzlich steht Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Auf das Händeschütteln wird verzichtet.
2. Reinigung
Die Trainingsfläche, Oberflächen und Gegenstände, Objekte die von mehreren Personen angefasst werden sowie WC Anlagen, werden regelmässig gereinigt. Für einen regelmässigen ausreichenden Luftaustausch wird durch regelmässiges lüften gesorgt.
3. Besonders gefährdete Personen
Wir bitten besonders gefährdete Personen sich weiterhin an die Schutzmassnahmen des BAG zu halten und wenn immer möglich zu Hause zu bleiben.

 

Ich hoffe dass sich die Lage bald wieder verbessert und wir wieder zur Normalität zurückkehren können, bis dahin danke ich für Eure Unterstützung und Euer Durchhaltevermögen
Für allfällige Fragen stehe ich Euch jederzeit und persönlich zur Verfügung.

 

Haris Reiz
Nippon Training